Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kunden/Veranstalter

Allgemeines
Willkommen bei one-two-click! Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung der one-two-click- Seite sowie aller damit verbundener Leistungen. Alle Aufträge werden nur zu den nachstehenden Bedingungen angenommen und ausgeführt. Die Auftragserteilung gilt als Anerkennung dieser Bedingungen. Abänderungen haben nur Gültigkeit, wenn sie schriftlich bestätigt sind.
One-two-click bietet Ihnen eine große Auswahl an Produkten und Dienstleistungen rund um Ihre Fotos. Beispielsweise das Bestellen von Abzügen oder die Gestaltung von Leinwänden oder Fotobüchern, die Verwaltung Ihrer Bilder in Alben sowie das Austauschen von Zugriffsberechtigungen auf Ihre Alben an einen von Ihnen ausgewählten Personenkreis.
Diese Dienste werden online zur Verfügung gestellt.
Um auf diese Seite zugreifen und die Dienstleistungen nutzen zu können, benötigt der Nutzer einen Internetzugang und die erforderliche technische Ausstattung (zum Beispiel Computer), die es ihm ermöglicht, Daten, Dateien und Digitalbilder auf- und herunterzuladen. Hierfür eventuell anfallende Kosten sind alleinig vom Nutzer zu tragen.


1.    Mitgliedschaft
Um unser Angebot nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu Ihrer Person nach den Vorgaben des Anmeldeformulars („Registrierungsdaten“) zu machen, und diese Daten im Falle von Änderungen unverzüglich zu aktualisieren. Bitte beachten Sie, dass die wahrheitsgemäße Angabe der Registrierungsdaten auch erforderlich ist, um im Falle eines Passwortverlustes wieder Zugang zu Ihrem Account zu erlangen

Für Ihre Mitgliedschaft ist es Voraussetzung, dass Sie unseren Service aktiv nutzen (aktives Mitglied). Dies bedeutet, dass Sie zumindest einmal aller 365 Tage Fotos oder Fotoerzeugnisse über unseren one-two-click Service bestellen. Wenn über Ihr Benutzerkonto innerhalb von 365 Tagen keine solche Bestellung getätigt wurde, sind wir berechtigt Ihre Mitgliedschaft ganz oder teilweise zu beenden und jeglichen von Ihnen eingestellten Inhalt zu löschen.

Ihre Registrierungsdaten sowie alle sonstigen Daten zu Ihrer Person („personenbezogene Daten“) werden von uns nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt. Weitere Informationen dazu, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, finden Sie in den Datenschutzbestimmung.

2.    Speicherung digitaler Bilder
Solange Sie aktives Mitglied des one-two-click-Services sind, bieten wir Ihnen kostenlosen, unbegrenzten Speicherplatz für Ihre digitalen Bilder, die Sie in Ihr Benutzerkonto hochladen können.

Die Originalbilder liegen sicher in einem Online nicht zugänglichen Bereich
Die Events, Alben und Bilder sind grundsätzlich ohne Freigabe durch den User nicht für anderen Nutzer verfügbar. Nach Freigabe nur via Clickcode/Passwort bzw. den freigeschalteten User.


3.    Verhaltensregeln
Wir freuen uns über Mitglieder, die unseren Service nutzen, um Ihre Eventfotos auf der one-two-click-Seite einzustellen und mit von Ihnen dazu eingeladenen Gästen zu teilen. Es ist jedoch nicht erlaubt, insbesondere folgende Inhalte über unseren Service einzustellen:
    durch Copyright geschütztes Material, das ohne ausdrückliche Zustimmung des Rechteinhabers eingestellt wird,
•    Material, das sonstige Rechte Dritter verletzt
•    Material, das Viren, Würmer, Trojaner oder andere Formen schädlicher Codes enthält sowie sonstiges Material, das eine Gefahr für unseren one-two-click-Service darstellt,
•    Material, das zu illegalen Aktivitäten aufruft,
•    Material, das in irgendeiner Form schädlich für Minderjährige ist,
•    Material, das gegen Strafgesetze, insbesondere gegen Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie, oder sonstige Gesetze verstößt
•    sowie Links zu oben stehenden Inhalten.
Beachten Sie bitte auch die unten stehende Regelung zu "Rechten Dritter, Prüfung und Löschung von Inhalten".
Ihr Account ist durch ein Passwort geschützt. Um Ihre Privatsphäre bestmöglich zu wahren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Passwort keinem Dritten zugänglich gemacht wird.

Sie verpflichten sich, dass die Dienste ausschließlich in Übereinstimmung mit geltendem Recht und dem Nutzungsvertrag genutzt werden.

Sie tragen für alle Handlungen, die unter Verwendung Ihres Passwortes und/oder Ihres Accounts vorgenommen werden, die volle Verantwortung und stehen auch one-two-click gegenüber für alle Nutzungen unter Gebrauch Ihres Passwortes und/oder Accounts ein, es sei denn, das Passwort bzw. der Account wurde nachweislich ohne Ihr Verschulden durch einen Dritten unbefugt verwendet. Sie sind verpflichtet, one-two-click unverzüglich über jede missbräuchliche Benutzung Ihres Passwortes und/oder Accounts zu unterrichten.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Ihr Passwort unberechtigt von einem Dritten genutzt wird, können Sie ein neues Passwort erhalten, wenn Sie die Voraussetzungen für die Vergabe eines neuen Passwortes erfüllen. Die Mitarbeiter von one-two-click kennen Ihr Passwort nicht und werden Sie auch niemals danach fragen. Nähere Informationen dazu finden Sie auf unseren Hilfeseiten

Ein Account ist nicht übertragbar und alle Rechte an dem Account und den gespeicherten Inhalten erlöschen mit dem Tod des Nutzers.

one-two-click-Services sind für Veranstalter und deren Gäste rein für den privaten Gebrauch. Auch wenn der Veranstalter eine Firma ist, steht im one-two-click nicht zur gewerblichen Nutzung mit Gewinnerzielungsabsicht durch den Verkauf von Fotos und Fotoerzeugnissen zur Verfügung. Dies bleibt allein den Fotografen vorbehalten.
Sie dürfen diesen Service weder ganz noch teilweise kopieren, verkaufen oder in sonstiger Weise zu anderen Zwecken nutzen.

4. Lieferung von Fotos und Fotoerzeugnissen
Für die Bestellung von Fotos und Fotoerzeugnissen über unsere Seiten gelten für unsere Lieferungen und Leistungen die folgenden Bedingungen. Für spezielle Angebote und Aktionen (wie z. B. Sonderangebote, Aktionsangebote) können darüber hinaus abweichende Liefer- und Verkaufsbedingungen zur Anwendung kommen. Insofern gehen die für die Aktionen aufgeführten Bedingungen den nachfolgenden Regelungen vor.

4.1 Vertragsabschluss
1.    Ihr Vertragspartner wird die one-two-click GmbH. Auch wenn one-two-click zur Produktion Dritte beauftragt, bleibt one-two-click alleiniger Vertragspartner
2.    Die Darstellung von Waren und Leistungen auf unseren Webseiten stellt kein bindendes Angebot dar. Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich.
3.    Ihre Bestellung an uns stellt ein bindendes Angebot an uns zum Vertragsabschluss dar. Die Annahme Ihres Angebots durch uns erfolgt durch Versenden der Ware. Sofern wir Ihnen eine Bestellbestätigung zusenden, stellt dies keine Annahme Ihrer Bestellung dar sondern nur eine Information, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben.

4.2 Preise
1.    Ihre Bestellungen werden zu den am Tag Ihrer Bestellung gültigen Preisen ausgeführt. Diese können Sie den Preislisten auf unseren Webseiten entnehmen.
2.    Sämtliche Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich der auf unseren Webseiten angegebenen Versandkosten.

4.3 Zahlung, Eigentumsvorbehalt
1.    Sie entscheiden bei der Abgabe der Bestellung, ob Sie den Rechnungsbetrag per Kreditkarte oder Rechnung bezahlen möchten.
2.    Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor.
3.    Unseren Rechnungen liegen die jeweils gültigen Listenpreise zugrunde. Unsere Rechnungen sind zahlbar und fällig innerhalb 10 Tagen nach Rechnungsdatum ohne jeden Abzug. Bei Verzug berechnen wir Zinsen in gesetzlicher Höhe, mindestens jedoch in Höhe des jeweiligen Basiszinssatzes zuzüglich 5 %. Bei Verzug einzelner Teilforderungen sind wir berechtigt, die weitere Belieferung sofort einzustellen. Wir behalten uns vor, Lieferungen nur gegen Vorkasse oder Nachnahme vorzunehmen. Eingehende Zahlungen per Kasse oder Nachnahme verrechnen wir mangels ausdrücklicher Bestimmungen des Auftraggebers auf die jeweils ältesten Forderungen aus der Geschäftsverbindung.
4.    Ein Gutschein ist nur gültig im Geltungsbereich von one-two-click. Er ist weder umtauschbar noch als Geldbetrag auszahlbar. Im Falle einer nicht Verbrauchung, eines Verlusts, Diebstahls oder Vernichtung des Gutscheins (insbesondere des Gutscheincodes , kann der Empfänger weder eine Rückzahlung noch eine Ausgleichung in jeglicher Form anfragen. Der persönliche Gutscheincode kann nicht für Bestellungen genutzt werden, die nach der angegebenen Laufzeit getätigt werden. Ein Gutschein beinhaltet ausschließlich Versandkosten für eine Lieferung innerhalb Deutschlands.

4.4 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
Aufrechnungsrechte stehen Ihnen nur zu, soweit Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht dürfen Sie nur insoweit ausüben, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

4.5 Lieferung Gefahrübergang
1.    Angaben über Lieferzeiten sind unverbindlich. Alle Aufträge werden unter sorgfältiger Berücksichtigung einer einwandfreien Ausführung möglichst kurzfristig ausgeführt. Tritt eine Lieferverzögerung ein, so ist der Auftraggeber in jedem Fall nur nach Ablauf einer von ihm zu setzenden angemessenen Nachfrist zum Rücktritt berechtigt. Alle weiteren Ansprüche, insbesondere auf Schadenersatz, sind ausgeschlossen.
2.    Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Erhöhte Versandkosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.
3.    Der Versand erfolgt nach unserer Wahl durch Post, Bahn oder von uns beauftragte Abholdienste auf Gefahr des Auftraggebers. Bei Versand durch die Post und Bahn werden die Kosten zuzüglich Verpackung (Selbstkosten) dem Auftraggeber berechnet. Bei Versand durch unsere Abholdienste sind wir berechtigt, dem Auftraggeber anteilige Transportkosten zu berechnen.

4.6 Widerrufsrecht (siehe info oben)
Ein Recht zum Widerruf des Auftrages nach § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB (Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen) ist ausgeschlossen, da die erstellten Fotos nach den Vorgaben des Bestellers angefertigt werden und auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (§ 312 d Abs.4 Nr. 1 BGB). Mängel können von one-two-click nur anerkannt werden, wenn sie sich auf technische Unvollkommenheiten der gelieferten Ware beziehen.
Geschmackliche Beanstandungen gelten nicht als Mängel. Bei von one-two-click zu vertretenden Mängeln an den gelieferten Waren ist one-two-click zur Ersatzlieferung berechtigt. Kommt one-two-click der berechtigten Aufforderung zur Ersatzlieferung nicht in angemessener Zeit nach oder verweigert one-two-click die Ersatzlieferung oder schlägt diese fehl, kann der Kunde die Rückgängigmachung des Auftrages verlangen oder die Vergütung mindern.
Sollten die Waren oder Leistungen jedoch mangelhaft sein, so gelten die Regelungen für Mängelansprüche.


4.7 Mängelansprüche
1.    Mängelrügen für offensichtliche Mängel können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware bzw. innerhalb 14 Tagen nach Feststellung (versteckte Fehler) schriftlich und unter Beifügung sämtlichen Negativ- und Positiv- Materials und unserer Versandtasche eingesandt werden.
2.    Als Mängel gelten nur technische Unzulänglichkeiten, die nach dem bisherigen Stand der Technik vermeidbar gewesen wären, nicht jedoch geschmackliche Gesichtspunkte. Farbliche Differenzen zwischen den Bildern und den Original-Bilddaten sind keine Mängel. Ein Mangel liegt nicht vor, wenn eine Qualitätseinbuße durch eine mangelhafte Qualität (z. B. Auflösung) der Original-Bilddaten hervorgerufen wird.
3.    Etwaige Mängel werden wir durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung beheben. Erst nach Fehlschlagen der Nachbesserung oder der Ersatzlieferung sind Sie berechtigt, den Preis zu mindern oder vom Vertrag zurück zu treten. Alle weitergehenden Ansprüche auf Minderung, Wandlung und Schadenersatz werden ausgeschlossen.

4.8. Rücknahme
Technisch nicht einwandfreie Fotos (z.B. stark unscharfe oder verwackelte Motive) werden zurückgenommen und gutgeschrieben. Rücknahmen von technisch einwandfreien Fotos oder anderen für Sie individuell angefertigten Produkten aus unserem Produktkatalog sind ausgeschlossen.

5. Sicherung von Bilddaten
Eine Sicherung (Back-Up) der von Ihnen übermittelten Bilddaten und Informationen erfolgt nicht. Für eine Datensicherung müssen Sie insofern selbst sorgen. Wir haften nicht für etwaigen Daten- oder Informationsverlust.

6. Rechte Dritter, Prüfung und Löschung von Inhalten
Bei allen uns übertragenen Arbeiten wird das Urheberrecht des Auftraggebers oder seines Kunden vorausgesetzt. Aus einer etwaigen Verletzung entstehende Folgen trägt der Auftraggeber oder dessen Kunde.
1.    Sie sichern zu, dass durch das Speichern Ihrer Inhalte sowie die ordnungsgemäße Auftragsabwicklung durch uns keine Urheber-, Marken- oder sonstigen Rechte Dritter verletzt werden. Alle aus einer etwaigen Verletzung dieser Rechte durch Ihre Bilddaten entstehenden Folgen tragen allein Sie und stellen uns insofern von Ansprüchen Dritter frei.
2.    Als Kunde übertragen Sie die Rechte, an den von Ihnen hochgeladenen Bildern, welche zur Erbringung der von uns geschuldeten Leistungen erforderlich sind. Hierzu gehören insbesondere deren Speicherung, Zugänglichmachung sowie das Bereithalten zum Abruf.
3.    Wenn Sie sich entschließen, Ihre Fotos mit Dritten zu teilen, akzeptieren Sie eine private Nutzung (auf allen Trägern) Ihrer Fotos oder Kreationen durch das oder die Mitglieder, mit dem/denen Sie Ihre Fotos teilen oder dem/denen Sie diese zugänglich machen. Falls ein anderes Mitglied seine Fotos und Kreationen mit Ihnen teilen möchte, verpflichten Sie sich, diese nur in persönlichem Rahmen zu nutzen.
4.    Für die Inhalte der übertragenen Bilddaten sind Sie allein verantwortlich. Sie sichern mit Erteilung des Auftrages zu, dass die Inhalte der übermittelten Bilddateien nicht gegen Strafgesetze, insbesondere gegen Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie, oder sonstige Gesetze verstoßen. Das Hochladen von Bildern, welche Gewalt verherrlichen, pornografische Inhalte haben oder zum Rassenhass anstacheln ist nicht gestattet.
5.    Wir sind berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, von Ihnen übertragene Inhalte auf Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Sollten einzelne Inhalte oder der gesamte Inhalt Ihrer Bestellung gegen geltendes Recht oder die von uns im Kapitel Verhaltensregeln aufgeführten Regelungen verstoßen, so sind wir berechtigt, die Inhalte ohne weitere Ankündigung zu löschen. Bei strafbaren Inhalten bleibt eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden vorbehalten.
6.    Der Kunde gewährleistet insbesondere, dass bei Bildern, auf denen erkennbar Personen abgebildet sind und welche der Kunde Dritten oder der Öffentlichkeit zugänglich macht, die abgebildeten Personen hierzu ihr Einverständnis erklärt haben.
7.    Für alle etwaigen aus der Bilddatenübertragung folgenden Gesetzesverletzungen, gleich welcher Art, tragen allein Sie die volle Verantwortung und haften für die hieraus entstehenden Schäden.

7.    Haftung
Wir übernehmen keine Haftung, sollte unser Service vorübergehend nicht verfügbar sein und wir können auch keine Haftung übernehmen, sollte der von Ihnen eingestellte Inhalt durch technische Ursachen gelöscht werden; bitte fertigen Sie daher persönliche Kopien Ihrer Bilder und Materialien an.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für die vom Kunden hochgeladenen Bilder eine Datensicherung nicht geschuldet ist. Für den Fall eines Datenverlustes hat der Kunde daher selbst Kopien der entsprechenden Dateien auf seinen Systemen zu speichern.
Weiterhin können wir keine Haftung übernehmen für mit dem Internet verbundene Risiken; vor allem beim Hochladen der Bilder auf unsere Webseiten.
Unsere Haftung richtet sich ausschließlich nach diesen Bedingungen. Alle hierin nicht ausdrücklich vereinbarten Ansprüche, auch Schadenersatzansprüche - gleich aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen. Sie beschränken sich jedenfalls auf den Fall einer zumindest grob fahrlässigen Vertragsverletzung durch uns. Ferner ist Schadenersatz in jedem Fall auf den reinen Materialwert begrenzt. Kameras und andere Geräte sind von jeder Haftung ausdrücklich ausgeschlossen.
Um den Verlust wertvoller Vorlagen und Datenträger zu vermeiden, bitten wir, diese aus Sicherheitsgründen ausschließlich durch Wertbrief per Post an uns zu senden. Die Rücksendung erfolgt von uns auf dem gleichen Weg mit dem fertigen Auftrag. Vorlagen werden mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt; eine Haftung für Beschädigungen oder Abhandenkommen wird ausdrücklich ausgeschlossen. Wir empfehlen, ggf. eine Transportversicherung abzuschließen. Entsprechendes gilt für die Behandlung und den Versand wertvoller Datenträger sowie Vorlagen zu deren Herstellung.

8. Datenverarbeitung und Datenschutz
1.    Ihre personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der anwendbaren Gesetze und Vorschriften von uns behandelt.
2.    Wir speichern Ihre im Rahmen der Nutzung unserer Leistungen anfallenden personenbezogenen Daten mittels automatischer Datenverarbeitung. Wir werden anlässlich von Bestellungen anfallende Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung und zur Abwicklung der Kundenbeziehung erheben, bearbeiten, speichern oder nutzen. Wir stellen sicher, dass Dritte, an die wir Ihre Daten zur Erbringung unserer Leistungen weitergeben müssen, dem selben Datenschutzniveau unterliegen wie gesetzlich vorgeschrieben.
3.    Innerhalb der 14-tägigen Reklamationsfrist wird Ihr digitaler Bildauftrag von uns zum Zwecke der Reklamationsbearbeitung in einer EDV-Anlage gespeichert. Danach werden diese Informationen unwiederbringlich gelöscht. Die Reklamationsfrist für offensichtliche Mängel beginnt am Tag der Auslieferung der bestellten Ware.
4.    Soweit Sie vorher keine schriftliche Zustimmung erteilt haben, werden wir Ihre Daten nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergeben.

9. Gewährleistungsausschluss
One-two-click gewährleistet nicht, dass die Dienste Ihren Anforderungen entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, störungs- und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Zugriff auf die Dienste durch Umstände eingeschränkt wird, die außerhalb des Verantwortungsbereichs von one-two-click liegen. One-Two-Clik gewährleistet auch nicht, dass die für die Dienste genutzte Hard- und Software zu jeder Zeit fehlerfrei funktioniert.
One-two-click übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung der Dienste erzielt werden können, bezüglich der Richtigkeit und Vollständigkeit der im Rahmen der Dienste erhaltenen Informationen oder dafür, dass die Qualität der im Zusammenhang mit den Diensten erhaltenen Informationen und Dienstleistungen Ihren Erwartungen entspricht.

10. Kündigung
Wir sind berechtigt Ihre Mitgliedschaft und Ihre Berechtigung zur Nutzung unseres Angebots ganz oder teilweise zu beenden und alles, was Sie auf unseren Seiten eingestellt haben, zu löschen.

Dies gilt insbesondere in folgenden Fällen:
•    wenn Sie gegen unsere Geschäftsbedingungen oder Regelungen, Vorschriften oder Gesetze verstoßen haben,
•    wenn Ihr Verhalten andere one-two-click Nutzer oder Dritte gefährdet,
•    wenn über Ihr Benutzerkonto, wie im Kapitel Mitgliedschaft beschrieben, innerhalb von 365 Tagen keine Bestellung erfolgte.

11.    Allgemeine Bestimmungen
Die Aufrechnung gegen Ansprüche von one-two-click ist nur zulässig, wenn die zugrunde liegenden Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.
One-two-click ist berechtigt, für alle Leistungen nach dem Nutzungsvertrag Unterauftragnehmer einzusetzen; die Haftung von one-two-click gegenüber dem Nutzer bleibt unberührt.
kann die Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung überarbeiten und aktualisieren. Sie werden gebeten, die auf der Website hinterlegten Nutzungsbedingungen in regelmäßigen Abständen durchzulesen. Wenn Sie die Website nach Bekanntgabe von Änderungen weiterhin aufrufen oder nutzen, wird dies als Zustimmung zu den vorgenommenen Änderungen gewertet.
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Nutzungsvertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht berührt.
Die vertraglichen und nicht-vertraglichen Beziehungen zwischen den Parteien in Bezug auf die Nutzung der Dienste unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Die Anwendung der UN-Kaufrechtskonvention ist ausgeschlossen.
Der Gerichtsstand ist München.




Schliessen

1. Allgemeines

Willkommen bei One-two-click! Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung der One-two-click- Seite sowie aller damit verbundener Leistungen. Alle Aufträge werden nur zu den nachstehenden Bedingungen angenommen und ausgeführt. Die Auftragserteilung gilt als Anerkennung dieser Bedingungen. Abänderungen haben nur Gültigkeit, wenn sie schriftlich bestätigt sind.

2. Mitgliedschaft
 
Um unser Angebot nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu Ihrer Person nach den Vorgaben des Anmeldeformulars („Registrierungsdaten“) zu machen, und diese Daten im Falle von Änderungen unverzüglich zu aktualisieren. Bitte beachten Sie, dass die wahrheitsgemäße Angabe der Registrierungsdaten auch erforderlich ist, um im Falle eines Passwortverlustes wieder Zugang zu Ihrem Account zu erlangen.

Für Ihre Mitgliedschaft ist es Voraussetzung, dass Sie unseren Service aktiv nutzen (aktives Mitglied). Dies bedeutet, dass Sie zumindest einmal aller 365 Tage Fotos über den One-two-click-Service hochladen und Ihren Kunden zur Nachbestellung zur Verfügung stellen. Wenn über Ihr Benutzerkonto innerhalb von 365 Tagen keine Fotos hochgeladen wurden, sind wir berechtigt Ihre Mitgliedschaft ganz oder teilweise zu beenden und jeglichen von Ihnen eingestellten Inhalt zu löschen.

Sie erbringen einen Nachweis, dass sie als Fotograf tätig sind und dieser Beschäftigung gewerblich nachgehen. Als Nachweis ist die Angabe der Umsatzsteuernummer im Anmeldeformular ausreichend.

Ihre Registrierungsdaten sowie alle sonstigen Daten zu Ihrer Person („personenbezogene Daten“) werden von uns nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt. Weitere Informationen dazu, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, finden Sie in den Datenschutzbestimmung.


3. Zusammenarbeit mit Fotografen

Sie können für die Fotos einer Veranstaltung einen Auftrag generieren mit einem geschützten Zugriffsbereich für Ihren Kunden/Veranstalter und dessen Gäste.

Diesem Auftrag zugeordnet können Sie Ihre Fotos hochladen und Ihrem Kunden online zur Ansicht zur Verfügung stellen.

Für die von Ihnen hochgeladenen Bilder können Sie im Preisrechner eine Nutzungsgebühr einstellen für das Erstellen von Abzügen bzw. anderen Fotoerzeugnissen.

Sie verpflichten sich ausschließlich die Bilder einzustellen, an denen Sie auch das Urheberrecht und das Recht zum Weiterverkauf haben.
Sie verpflichten sich, keines falls Schutzrechte Dritter zu verletzen.

Nach Abschluss des Auftrages und Verstreichen einer angemessenen Frist für die Rücknahme wird von One-two-click eine Abrechnung erstellt. Daraus wird ersichtlich welche Produkte in welchen Formaten und in welcher Anzahl nachbestellt wurden. Die sich daraus ergebende Nutzungsgebühr abzüglich 10% wird dem Fotografen gut geschrieben.

Die Abrechnung der Nutzungsgebühren erfolgt quartalsweise im Nachhinein.

4. Speicherung digitaler Bilder

Solange Sie aktives Mitglied des one-two-click-Services sind, bieten wir Ihnen kostenlosen, unbegrenzten Speicherplatz für Ihre digitalen Bilder, die Sie hochladen können.
 
 Ihren Kunden werden die Bilder zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Aufgrund der Art der Speicherung ist es den Kunden nicht möglich eine qualitativ ausreichende Kopie zu erstellen. Die Verwendung eines Wasserzeichens ist optional möglich
 Die Originalbilder werden in einem Online nicht zugänglichen Bereich abgelegt.


5. Verhaltensregeln

Wir freuen uns über Mitglieder, die unseren Service nutzen, um Ihre Eventfotos auf der One-two-click-Seite einzustellen. Es ist jedoch nicht erlaubt, insbesondere folgende Inhalte über unseren Service einzustellen:
• durch Copyright geschütztes Material, das ohne ausdrückliche Zustimmung des Rechteinhabers eingestellt wird,
• Material, das sonstige Rechte Dritter verletzt
• Material, das Viren, Würmer, Trojaner oder andere Formen schädlicher Codes enthält sowie sonstiges Material, das eine Gefahr für unseren One-two-click-Service darstellt,
• Material, das zu illegalen Aktivitäten aufruft,
• Material, das in irgendeiner Form schädlich für Minderjährige ist,
• Material, das gegen Strafgesetze, insbesondere gegen Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie, oder sonstige Gesetze verstößt
• sowie Links zu oben stehenden Inhalten.
Beachten Sie bitte auch die unten stehende Regelung zu "Rechten Dritter, Prüfung und Löschung von Inhalten".

Ihr Account ist durch ein Passwort geschützt. Um Ihre Privatsphäre bestmöglich zu wahren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Passwort keinem Dritten zugänglich gemacht wird.

Sie verpflichten sich, dass die Dienste ausschließlich in Übereinstimmung mit geltendem Recht und dem Nutzungsvertrag genutzt werden.

Sie tragen für alle Handlungen, die unter Verwendung Ihres Passwortes und/oder Ihres Accounts vorgenommen werden, die volle Verantwortung und stehen auch One-two-click gegenüber für alle Nutzungen unter Gebrauch Ihres Passwortes und/oder Accounts ein, es sei denn, das Passwort bzw. der Account wurde nachweislich ohne Ihr Verschulden durch einen Dritten unbefugt verwendet. Sie sind verpflichtet, One-two-click unverzüglich über jede missbräuchliche Benutzung Ihres Passwortes und/oder Accounts zu unterrichten.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Ihr Passwort unberechtigt von einem Dritten genutzt wird, können Sie ein neues Passwort erhalten, wenn Sie die Voraussetzungen für die Vergabe eines neuen Passwortes erfüllen. Die Mitarbeiter von One-two-click kennen Ihr Passwort nicht und werden Sie auch niemals danach fragen. Nähere Informationen dazu finden Sie auf unseren Hilfeseiten

Ein Account ist nicht übertragbar und alle Rechte an dem Account und den gespeicherten Inhalten erlöschen mit dem Tod des Nutzers.

6. Lieferung von Fotos und Fotoerzeugnissen

Für die Bestellung von Fotos und Fotoerzeugnissen über unsere Seiten gelten für unsere Lieferungen und Leistungen die folgenden Bedingungen. Für spezielle Angebote und Aktionen (wie z. B. Sonderangebote, Aktionsangebote) können darüber hinaus abweichende Liefer- und Verkaufsbedingungen zur Anwendung kommen. Insofern gehen die für die Aktionen aufgeführten Bedingungen den nachfolgenden Regelungen vor.

6.1 Vertragsabschluss
1. Ihr Vertragspartner für die Online-Zurverfügungstellung Ihrer Fotos wird die one-two-click GmbH.
2. Die Darstellung von Waren und Leistungen auf unseren Webseiten stellt kein bindendes Angebot dar. Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich.
6.2 Preise
1. Sie als Inhaber der Nutzungsrechte legen die Preise für die Nutzung ihrer Bilder durch den Kunden/Veranstalter und dessen Gäste selbständig fest.
2. Sämtliche Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
3. Von dem vom Inhaber der Nutzungsrechte festgelegten Nutzungsentgelt behält one-two-click bei jeder Bestellung 10% als Preis für die angebotene Dienstleistung ein.
6.3 Zahlung
1. Die Abrechnung erfolgt nach Abschluss der Nachbestellungen und einer angemessenen Frist zur Rückgabe. Die Nutzungsgebühr wird erst dann fällig, wenn der Artikel vom Kunden innerhalb der Frist nicht zurückgegeben wurde.
2. Sie erhalten eine Aufstellung der von Ihren Bildern nachbestellten Fotos und Fotoerzeugnisse mit Angaben zu Auftragsnummer und Art des Artikels, Anzahl und Format der Produkte sowie die sich daraus ergebende Nutzungsgebühr.
3. Den Abrechnungen von one-two-click liegen die jeweils von Ihnen festgelegten Preise zugrunde.
4. Sollte der Kunde Mängelansprüche geltend machen, die one-two-click mit einer Ersatzlieferung behebt, fallen für die Ersatzlieferung keine Nutzungsgebühren an.
6.4 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

Aufrechnungsrechte stehen Ihnen nur zu, soweit Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind.
Bei Ende der Geschäftsverbindung werden nicht verbrauchte Organisations- und Verpackungsmaterialien, die auf Ihren Wunsch hergestellt worden sind, zu Selbstkosten an Sie ausgeliefert und berechnet.

6.5 Lieferung, Gefahrübergang
1. Angaben über Lieferzeiten sind unverbindlich. Alle Aufträge werden unter sorgfältiger Berücksichtigung einer einwandfreien Ausführung möglichst kurzfristig ausgeführt. Tritt eine Lieferverzögerung ein, so ist der Auftraggeber in jedem Fall nur nach Ablauf einer von ihm zu setzenden angemessenen Nachfrist zum Rücktritt berechtigt. Alle weiteren Ansprüche, insbesondere auf Schadenersatz, sind ausgeschlossen.
2. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Erhöhte Versandkosten entstehen hierdurch nicht.
3. Der Versand erfolgt nach unserer Wahl durch Post, Bahn oder von uns beauftragte Abholdienste auf Gefahr des Kunden. Bei Versand durch die Post und Bahn werden die Kosten zuzüglich Verpackung (Selbstkosten) dem Kunden berechnet. Bei Versand durch unsere Abholdienste sind wir berechtigt, dem Kunden anteilige Transportkosten zu berechnen.
6.6 Widerrufsrecht

Da sämtliche Waren und Leistungen auf unseren Webseiten nach den Spezifikationen des Kunden angefertigt werden, steht dem Kunden kein Widerrufsrecht zu. Sollten die Waren oder Leistungen jedoch mangelhaft sein, so gelten die Regelungen für Mängelansprüche.

6.7 Mängelansprüche
1. Mängelrügen für offensichtliche Mängel können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware bzw. innerhalb 14 Tagen nach Feststellung (versteckte Fehler) schriftlich und unter Beifügung sämtlichen Negativ- und Positiv- Materials und unserer Versandtasche eingesandt werden.
2. Als Mängel gelten nur technische Unzulänglichkeiten, die nach dem bisherigen Stand der Technik vermeidbar gewesen wären, nicht jedoch geschmackliche Gesichtspunkte. Farbliche Differenzen zwischen den Bildern und den Original-Bilddaten sind keine Mängel. Ein Mangel liegt nicht vor, wenn eine Qualitätseinbuße durch eine mangelhafte Qualität (z. B. Auflösung) der Original-Bilddaten hervorgerufen wird.
3. Etwaige Mängel werden wir durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung beheben. Erst nach Fehlschlagen der Nachbesserung oder der Ersatzlieferung ist der Kunde berechtigt, den Preis zu mindern oder vom Vertrag zurück zu treten. Alle weitergehenden Ansprüche auf Minderung, Wandlung und Schadenersatz werden ausgeschlossen.
6.8. Rücknahme
Technisch nicht einwandfreie Fotos (z.B. stark unscharfe oder verwackelte Motive) werden zurückgenommen und gutgeschrieben. Rücknahmen von technisch einwandfreien Fotos oder anderen für den Kunden angefertigten Produkten aus dem One-two-click Produktkatalog sind ausgeschlossen.
7. Rechte Dritter, Prüfung und Löschung von Inhalten
Bei allen uns übertragenen Arbeiten wird vorausgesetzt, dass Sie der Inhaber aller Urheberrechte sind. Aus einer etwaigen Verletzung entstehende Folgen tragen Sie als Fotograf, der die Bilder hochgeladen hat.
1. Sie sichern zu, dass durch das Speichern Ihrer Inhalte sowie die ordnungsgemäße Auftragsabwicklung durch uns keine Urheber-, Marken- oder sonstigen Rechte Dritter verletzt werden. Alle aus einer etwaigen Verletzung dieser Rechte durch Ihre Bilddaten entstehenden Folgen tragen allein Sie und stellen uns insofern von Ansprüchen Dritter frei.
2. Für die Inhalte der übertragenen Bilddaten sind Sie allein verantwortlich. Sie sichern mit Erteilung des Auftrages zu, dass die Inhalte der übermittelten Bilddateien nicht gegen Strafgesetze, insbesondere gegen Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie, oder sonstige Gesetze verstoßen.
3. Wir sind berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, von Ihnen übertragene Inhalte auf Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Sollten einzelne Inhalte oder der gesamte Inhalt Ihrer Bestellung gegen geltendes Recht oder die von uns im Kapitel Verhaltensregeln aufgeführten Regelungen verstoßen, so sind wir berechtigt, die Inhalte ohne weitere Ankündigung zu löschen. Bei strafbaren Inhalten bleibt eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden vorbehalten.
4. Für alle etwaigen aus der Bilddatenübertragung folgenden Gesetzesverletzungen, gleich welcher Art, tragen allein Sie die volle Verantwortung und haften für die hieraus entstehenden Schäden.
5. Falls Sie selbst nicht Inhaber der Rechte an einem von Ihnen eingegebenen Inhalt sind, sind Sie dafür verantwortlich, dass der Inhaber der Rechte an dem Inhalt (z.B. der Verfasser eines Textes, der Fotograf eines Bildes) sich mit der von Ihnen vorgenommenen Nutzung des Inhalts und der Übertragung der Rechte gemäß den vorstehenden Regelungen einverstanden erklärt hat.
8. Haftung

Wir übernehmen keine Haftung, sollte unser Service vorübergehend nicht verfügbar sein und wir können auch keine Haftung übernehmen, sollte der von Ihnen eingestellte Inhalt durch technische Ursachen gelöscht werden; bitte fertigen Sie daher persönliche Kopien Ihrer Bilder und Materialien an.

Weiterhin können wir keine Haftung übernehmen für mit dem Internet verbundene Risiken; vor allem beim Hochladen der Bilder auf unsere Webseiten.
Unsere Haftung richtet sich ausschließlich nach diesen Bedingungen. Alle hierin nicht ausdrücklich vereinbarten Ansprüche, auch Schadenersatzansprüche - gleich aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen. Sie beschränken sich jedenfalls auf den Fall einer zumindest grob fahrlässigen Vertragsverletzung durch uns. Ferner ist Schadenersatz in jedem Fall auf den reinen Materialwert begrenzt. Kameras und andere Geräte sind von jeder Haftung ausdrücklich ausgeschlossen.
Um den Verlust wertvoller Vorlagen und Datenträger zu vermeiden, bitten wir, diese nur wenn nötig und aus Sicherheitsgründen ausschließlich durch Wertbrief per Post an uns zu senden. Die Rücksendung erfolgt von uns auf dem gleichen Weg. Vorlagen werden mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt; eine Haftung für Beschädigungen oder Abhandenkommen wird ausdrücklich ausgeschlossen. Wir empfehlen, ggf. eine Transportversicherung abzuschließen. Entsprechendes gilt für die Behandlung und den Versand wertvoller Datenträger sowie Vorlagen zu deren Herstellung.

9. Datenverarbeitung und Datenschutz
1. Ihre personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der anwendbaren Gesetze und Vorschriften von uns behandelt.
2. Wir speichern Ihre im Rahmen der Nutzung unserer Leistungen anfallenden personenbezogenen Daten mittels automatischer Datenverarbeitung. Wir werden anlässlich von Bestellungen anfallende Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung und zur Abwicklung der Kundenbeziehung erheben, bearbeiten, speichern oder nutzen. Wir stellen sicher, dass Dritte, an die wir Ihre Daten zur Erbringung unserer Leistungen weitergeben müssen, demselben Datenschutzniveau unterliegen wie gesetzlich vorgeschrieben.
3. Innerhalb der 14-tägigen Reklamationsfrist wird der digitale Bildauftrag von uns zum Zwecke der Reklamationsbearbeitung in einer EDV-Anlage gespeichert. Danach werden diese Informationen unwiederbringlich gelöscht. Die Reklamationsfrist für offensichtliche Mängel beginnt am Tag der Auslieferung der bestellten Ware.
4. Soweit Sie vorher keine schriftliche Zustimmung erteilt haben, werden wir Ihre Daten nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergeben.
5. Der Weitergabe von Angaben zu Ihrer Person im Rahmen der von Ihnen erstellten Visitenkarte auf den Seiten der One-two-click stimmen Sie ausdrücklich zu. Den Inhalt der Visitenkarte bestimmen Sie im Rahmen der Vorgaben selbst und eigenverantwortlich.
10. Gewährleistungsausschluss
One-two-click gewährleistet nicht, dass die Dienste Ihren Anforderungen entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, störungs- und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Zugriff auf die Dienste durch Umstände eingeschränkt wird, die außerhalb des Verantwortungsbereichs von One-two-click liegen. One-two-click gewährleistet auch nicht, dass die für die Dienste genutzte Hard- und Software zu jeder Zeit fehlerfrei funktioniert.
One-two-click übernimmt keine Gewährleistung bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung der Dienste erzielt werden können, bezüglich der Richtigkeit und Vollständigkeit der im Rahmen der Dienste erhaltenen Informationen oder dafür, dass die Qualität der im Zusammenhang mit den Diensten erhaltenen Informationen und Dienstleistungen Ihren Erwartungen entspricht.

12. Kündigung

Wir sind berechtigt Ihre Mitgliedschaft und Ihre Berechtigung zur Nutzung unseres Angebots ganz oder teilweise zu beenden und alles, was Sie auf unseren Seiten eingestellt haben, zu löschen.

Dies gilt insbesondere in folgenden Fällen:
• wenn Sie gegen unsere Geschäftsbedingungen oder Regelungen, Vorschriften oder Gesetze verstoßen haben,
• wenn Ihr Verhalten andere One-two-click Nutzer oder Dritte gefährdet,
• wenn über Ihr Benutzerkonto, wie im Kapitel Mitgliedschaft beschrieben, innerhalb von 365 Tagen keine Aktivität bzw. Auftragsgenerierung erfolgte.
11. Allgemeine Bestimmungen
Die Aufrechnung gegen Ansprüche von One-two-click ist nur zulässig, wenn die zugrunde liegenden Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.
One-two-click ist berechtigt, für alle Leistungen nach dem Nutzungsvertrag Unterauftragnehmer einzusetzen; die Haftung von One-two-click gegenüber dem Nutzer bleibt unberührt.
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Nutzungsvertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht berührt.
Die vertraglichen und nicht-vertraglichen Beziehungen zwischen den Parteien in Bezug auf die Nutzung der Dienste unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Die Anwendung der UN-Kaufrechtskonvention ist ausgeschlossen.
Der Gerichtsstand ist München.

Schliessen

Datenschutzerklärung


One-two-click respektiert Ihre Privatsphäre

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über unsere Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen sowie über die Ihnen im Rahmen der informationellen Selbstbestimmung zustehenden Entscheidungen bezüglich der Art und Weise der Online-Erhebung und Verwendung Ihrer Informationen. Diese Erklärung können Sie ganz einfach auf unserer Startseite aufrufen.

1. Erhebung personenbezogener Daten
Mit dem Ziel, unsere Dienstleistungen zu verbessern und Ihre Bedürfnisse und Interessen besser zu verstehen, erhebt, exportiert und verwendet one-two-click personenbezogene Daten. Dies geschieht nur mit entsprechenden Hinweisen und der Einwilligung der Betroffenen sowie der Einreichung etwaiger erforderlicher Unterlagen bei Datenschutzbehörden.
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig temporär Zugriffsdaten, d.h. die IP-Adresse Ihres Zugangs, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Uhrzeit des Besuches. Diese Daten werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder einer Onlinebewerbung angeben. Sie werden in den jeweiligen Eingabe- und Kontaktformularen über den Zweck der Datenerhebung informiert. 

2. Wie werden Ihre Daten verwendet?
Ihre Daten werden entsprechend den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften allein zu dem mit der jeweiligen Erhebung verbundenen Zweck und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen, insbesondere der technischen Administration der Webseiten verwendet. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.
Eine Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Stellen erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Gegenüber privaten Dritten werden Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht offengelegt.
Unsere Mitarbeiter werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Einhaltung der maßgeblichen datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.

3. An wen werden Ihre Daten weitergegeben?
Außer wie in dieser Erklärung beschrieben, verkauft, vermietet und verleast one-two-click Ihre personenbezogenen Informationen nicht an Dritte.
one-two-click nimmt die Dienste von Dienstanbietern und Lieferanten in Anspruch, um komplette Produkte, Dienste und Kundenlösungen zu liefern. Zu diesem und nur zu diesem Zweck gibt one-two-click Ihre Daten an die vertraglich gebundenen Dienstleister weiter, die ihrerseits die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen garantieren.
Außer in den in dieser Erklärung beschriebenen Fällen gibt one-two-click Ihre personenbezogenen Informationen nicht ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung an Dritte weiter, es sei denn für folgende Zwecke: (i) in Antwort auf rechtmäßige Informationsanfragen durch polizeiliche oder staatliche Behörden; (ii) im Rahmen der Befolgung von Gesetzen, Vorschriften, Vorladungen oder gerichtlichen Verfügungen; (iii) zur Verhinderung von Betrug oder zur Durchsetzung bzw. zum Schutz der Rechte und des Eigentums von one-two-click; oder (iv) zum Schutz der persönlichen Sicherheit von one-two-click-Mitarbeitern.
Ein Firmenverkauf oder eine Fusionierung kann eine Offenlegung der Daten erforderlich machen. One-Two Click schützt die Daten bei derartigen Transaktionen immer im weitest möglichen Umfang.

4. Datenschutz bei Kindern
One-two-click erhebt wissentlich keine Daten von Kindern unter 13 Jahren, und die one-two-click-Website richtet sich auch nicht an Kinder unter 13 Jahren. Wir empfehlen Eltern und Erziehungsberechtigen, zum Schutz ihrer Kinder eine aktive Rolle bei deren Online-Aktivitäten und -Interessen zu übernehmen.

5. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten
One-two-click bemüht sich um größtmögliche Korrektheit der gespeicherten personenbezogenen Daten. Zu diesem Zweck hat one-two-click Technologien, Verwaltungsverfahren und Richtlinien implementiert. One-two-click ermöglicht Einzelpersonen in angemessenem Rahmen sowohl Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die sie one-two-click zur Verfügung gestellt haben, als auch die Möglichkeit, diese Daten zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren oder eine Anonymisierung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit ergreifen wir darüber hinaus geeignete Maßnahmen zur Überprüfung Ihrer Identität - beispielsweise durch Eingabe eines Kennworts und einer Benutzer-ID -, bevor wir den Zugriff auf Ihre Daten zulassen.
Bei der Erfassung und Übertragung vertraulicher Daten wie beispielsweise Kreditkartendaten verwenden wir verschiedene Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor nicht autorisiertem Zugriff sowie nicht autorisierter Verwendung und Weitergabe zu schützen. Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten werden auf Computersystemen in kontrollierten Bereichen mit begrenztem Zugang gespeichert. Streng vertrauliche Daten (wie Kreditkartennummer oder Kennwort) werden verschlüsselt über das Internet übertragen.
Kreditkartennummern werden ausschließlich für die Zahlungsabwicklung und keine andere Zwecke verwendet.

6. Änderungen dieser Erklärung
Bei Änderungen dieser Datenschutzerklärung stellen wir die geänderte Erklärung mit dem aktuellen Revisionsdatum hier ein. Sollten wir an dieser Erklärung grundlegende Änderungen vornehmen, werden wir Sie möglicherweise ebenfalls auf andere Weise wie beispielsweise per E-Mail oder durch einen Hinweis auf unserer Startseite davon unterrichten.

Wir wissen Ihre Meinung sehr zu schätzen. Falls Sie Kommentare oder Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, senden Sie sie bitte an unser Postfach mit Hilfe des Kontaktformulars auf unserer Homepage.

 

Schliessen
Name:
Passwort:
Anmelden

Die schönsten Augenblicke im Leben sind einmalig. Was von diesen Momenten bleibt, ist die Erinnerung in Form von Bildern.

Mit one-two-click.de haben Sie jetzt die Möglichkeit, über Ihre schönsten Erinnerungen Online zu verfügen, sie in Alben zusammenstellen und mit anderen zu teilen.

one-two-click.de ist ein Dienstleister, dem Fotografen und private Veranstalter ihr Vertrauen schenken. Fotografen finden - ganz einfach, Fotos bestellen - einfach sicher, Freude teilen - sicher inspirierend mit one-two-click.de

CLICKCODE EINGEBEN:
EVENT SUCHEN:
Wählen Sie einen Event aus der angezeigten Liste aus. 

Für Fotografen

Registrieren Sie sich als Fotograf und nutzen einfach, schnell und dabei kostenfrei alle Chancen, die Ihnen one-two-click.de bietet.

z.B. in nur 3 Schritten vom Bild zur Auftragsabwicklung und das ist bei Weitem noch nicht Alles!

Für Veranstalter

Manche Augenblicke sind es wert, festgehalten zu werden. Für sich selbst, für die Familie, für all die Freunde, die uns im Leben begleiten.

Registrieren Sie sich als Veranstalter und entdecken eine neue Welt voller Inspirationen! Einfach, kostenfrei! Mit wem Sie Ihre Bilder teilen, entscheiden Sie alleine!

Für Gäste

Herzlich willkommen bei one-two-click.de

Bitte geben Sie bei der Registrierung Ihren clickcode und Ihr Passwort ein. Teilen Sie Ihre Fotos, teilen Sie Ihre Erlebnisse, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!